Feiertagsplanung, Silvestersause und Saisonpause

Was war das wieder für ein wildes Jahr… jetzt heißt es: Akkus aufladen, damit wir 2020 wieder fit für Euch sind. Hier unsere Planung mit

Sonderöffnungszeiten der nächsten Wochen:


Olivia Jones Bar:
Winterpause ab dem 23.12.,
Sonderöffnungszeiten: 27.-30.12. (jew. ab 20 Uhr) 31.12. (ab 21 Uhr), Eintritt frei 
Januar: Fr./Sa. geöffnet ab 21 Uhr


Olivias Show Club:
Winterpause –
Sonderöffnung am 31.12.19 (ab 21 Uhr, Eintritt 15 €).
Wieder regulär geöffnet ab Freitag, 14.02.20.


Bunny Burlesque:
Winterpause –
Sonderöffnung am 31.12.19: „Burlesque-ooh-rama“ (Party von und mit Eve Champagne und Tronicat LaMiez ab 21 Uhr, Eintritt 35 €).
Wieder regulär geöffnet ab Freitag, 14.02.20.


Olivias Wilde Jungs:
Winterpause.
Wieder regulär geöffnet ab dem 31.01.20


Porno Karaoke Bar:
Winterpause –
wieder regulär geöffnet ab dem 14.02.20.


Wir wünschen Euch schöne Feiertage, guten Rutsch und freuen uns auf’s Wiedersehen spätestens in 2020. Hier geht’s zum Kult Kieztour und Rundfahrt Vorverkauf 2020.

»Queen of Drags« bei ProSieben – »Unterhaltung mit Haltung«

Queen of Drags © ProSieben: Martin Ehleben

Queen of Drags © ProSieben: Martin Ehleben

Am Donnerstag (14.11.) startet »Queen of Drags« bei ProSieben (20:15 Uhr). Über sechs Folgen kämpfen 10 deutschsprachige Drag Queens um die Krone, darunter auch Olivia-Jones-Familienmitglied Samantha Gold, die dafür die Olivia Jones Bar auf St. Pauli gegen eine Drag-WG in Los Angeles tauschen musste. 

In der Jury der ersten Folge sitzt neben Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst auch Olivia Jones als »Dragspertin«: 

Weiterlesen

Mitarbeiterinnen des Monats: Luke Mockridge und Vanity Trash

Party-Walküre Vanity Trash hat Luke Mockridge für uns zur Drag Queen gemacht. Als Dragtikantin „Lucie Cockbitch“ hat Luke nicht nur unsere Kult Kieztouren Gäste super unterhalten, sondern auch die Gäste in Olivias Show Club (das Ergebnis gab’s in Lukes Greatnightshow zu sehen). Dafür verdienen Vanity und Luke eindeutig den Titel „Mitarbeiterinnen des Monats“.

→ Hier gibt’s mehr Infos über Vanity Trash und ihre Kult Kieztouren.